s. Meldung vom 4. Juli 2009: Vandalen am Möllhoven: Christusfigur geschändet

 

Kreuz ist wieder hergestellt


BORBECK, 8. Juli 2009.
So schnell kann es gehen: Wie Ruhranen-Senior Philipp Böcker mitteilt, war am Mittwochmittag das Kreuz von einem Maler wieder hergestellt. Die Spuren der Farbattacke auf den Holzkorpus sind kaum noch zu erkennen – frisch leuchten die Farben. Lediglich das Lendentuch ist mit einem grünen Streifen markiert und zeigt, dass zwischenzeitlich etwas geschehen ist. Eine grundsätzliche Überarbeitung aber ist sicher in absehbarer Zeit ebenfalls notwendig. Wer immer dafür gesorgt hat, dass es so schnell wieder gut aussieht – eine gute Tat!


Detailansicht



 

 




Veröffentlicht am: 09:55:17 09.07.2009
Info
Tipp: Falls Sie sich beim „gefällt mir"-Button verklickt haben, gehen sie über dem nun grauen „gefällt mir"-Button zum „Daumen Hoch"-Zeichen, dort erscheint nun ein „x" und mit einem kleinen Klick mit der linken Maustaste ist wieder alles wie zuvor. Uns würde es trotzdem sehr gefallen, wenn sie diesem Tipp nicht folgen.
Zurück zu: | allen Kategorien | WS 08/09 | SS 08 | Presse