Was sich da plötzlich in den Medien abspielte, hat es seit Jahren so nicht mehr gegeben. Neue Annäherungen zwischen der „Priesterbruderschaft Pius X.“, einem Zweig der sogenannten „Traditionalisten“, die päpstliche Aufhebung der Exkommunikation für vier ihrer verboten geweihten Bischöfe, die zeitgleich im Fernsehen ausgestrahlte Holocaust-Leugnung eines der wieder in die Kirche Aufgenommenen – all das führte innerhalb weniger Tage zu einer nachrichtlichen Sturmflut auf allen Kanälen. Und die Kirche sah sich in Windeseile an den Pranger gestellt.

 

BERICHTE UND KOMMENTARE


08.02.2010   Prof. Hermann Josef Pottmeyer zu Papst und Pius-Bruderschaft

14.03.2009   Papstbrief an die Bischöfe und die Reaktionen

05.03.2009   Erklärung der deutschen Bischöfe zum gegenwärtigen
                   Weg der katholischen Kirche
, DBK-Frühjahrsvollversammlung, Hamburg

12.02.2009   Der Sektenbeauftragte des Bistums Essen in den BORBECKER NACHRICHTEN
11.02.2009   Bayerns Bischöfe bekunden Papst ihre Solidarität

08.02.2009   Bbr. Erzbischof Marx bekräftigt Verbindlichkeit des II. Vatikanischen Konzils 
08.02.2009  
Predigt: Pfr. Dr. Jürgen Cleve zu den Vorgängen der vergangenen Wochen 

07.02.2009   KOMMENTAR: Schämen für die Kirche? Wo - und für wen - sind wir denn?
                   -> DRUCKFASSUNG als pdf
06.02.2009   Kartellverband fordert Gerechtigkeit für den Papst

04.02.2009   Vatikan: Erklärung des Staatssekretariates

04.02.2009   Diskussionen um Papst: Bbr. Kardinal Meisner mahnt zur Versachlichung

04.02.2009   KOMMENTAR: Es ist angerichtet - Debatte um Traditionalisten eskaliert

                   -> Hier als pdf-File zum Download
03.02.2009   Erzbischof Marx fordert Dialog von Christen und Juden

03.02.2009   Erklärung der Katholisch-Theologischen Fakultät der Uni Bochum

02.02.2009   Piusbruderschaft: Bbr. Erzbischof Marx fordert scharfe Distanzierungen

02.02.2009   BDKJ: Jugend bedauert Papst-Entscheidungen

26.01.2009   DOKUMENTIERT: Die Erklärung NOSTRA AETATE 
                   über das Verhältnis der Kirche zu den nichtchristlichen Religionen

26.01.2009   Bbr. Erzbischof Marx: „Leugnung des Holocaust inakzeptabel“

21.01.2009   WS zum II. Vaticanum: Lebendige Erinnerungen

19.01.2009   20. Januar: Wissenschaftliche Sitzung mit Pastor Heinrich Grafflage 
                   zum II. Vatikanischen Konzil