Jahr für Jahr: Das KRONE-Seminar

Tagungungen zu verschiedenen Aspekten der Katholischen Soziallehre 


Die jährlichen Krone-Seminare sind seit Jahrzehnten eine „Pflichtveranstaltung“ für jeden im Unitas-Verband aktiven Studenten. Die traditionsreiche Tagung setzt sich mit prominenten Diskussionspartnern zu Fragen der katholischen Soziallehre auseinander. Träger sind der Verband der wissenschaftlichen katholischen Studentenvereine Unitas e.V. mit seinem gesellschaftspolitischen Beirat und der Förderverein für Sozialwissenschaften und soziale Tätigkeit des Ver­bandes der wissenschaftlichen katholischen Studentenvereine Unitas/Heinrich-Pesch-Preis e.V.

Das Seminar ist benannt nach Bbr. Bundesminister a.D. Dr. Heinrich Krone MdB (1895-1989). In der Weimarer Republik Mitglied der Zentrumspartei und 1923-1929 deren Stellvertretender Generalsekretär, war er 1923-1929 Geschäftsführer und bis 1933 Bundesführer des Windthorstbundes, der Jugendorganisation der Zentrumspartei. Seit 1926 war Krone Mitglied im Bundesvorstand des Reichsbanners Schwarz-Rot-Gold, 1925-1933 Mitglied des Reichstages.

Nach Kriegsende zählte er 1945 zu den Mitbegründern der CDU in Berlin und arbeitete 1947-1951 im CDU-Landesvorstand. 1949-1969 gehörte Bbr. Heinrich Krone als Mitglied dem Deutschen Bundestag an, zunächst als Berliner Abgeordneter, seit 1965 über die niedersächsische Landesliste. Von 1951 bis 1955 war er Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, anschließend bis 1961 deren Vorsitzender, 1961-1964 Bundesminister für besondere Aufgaben und 1964-1966 Bundesminister für die Angelegenheiten des Bundesverteidigungsrates.

Nach dem Bruch der Koalition mit der FDP und dem Ausscheiden von Bundeskanzler Ludwig Erhard aus dem Amt, endete auch Krones Amtszeit als Bundesminister am 30. November 1966. Seine Tagebücher sind bis heute eine spannende Quelle für Innenansichten der politischen Entwicklungen über Jahrzehnte hinweg. Am 15. August 2009 jährt sich sein Todestag vor 20 Jahren.


 

Hier zu ausgewählten Artikeln und Programmankündigungen:


10.03.2012: Krone-Seminar 2012
01.02.2011:
Krone-Seminar 2011

21.04.2010: Aktuelle UNITAS-Ausgabe dokumentiert KRONE-Seminar

20.03.2010: KRONE-SEMINAR 2010 ZU SCHÖPFUNG UND VERANTWORTUNG

16.04.2009: KRONE-Seminar 2009: Soziale Gerechtigkeit in Zeiten der globalen Krise

05.04.2009: KRONE-Seminar zur globalen Finanz- und Wirtschaftskrise

02.02,2009: Ein echt unitarisches Thema: „Was ist »sozial gerecht«?“

01.07.2007: Bbr. Friedhelm Ost – 65 Jahre  

20.08.2004: Bbr. Dr. Ludwig Maria Freibüter – in Dankbarkeit