ESSEN. Das Thema „Alte und neue Wege der Krankenhausfinanzierung - das DRG-System auf dem Prüfstand“ steht am Mittwoch, 23. November, im Mittelpunkt der nächsten Wissenschaftlichen Sitzung.

Bbr. cand. med. Andreas Krüger wird das 2003 eingeführte deutsche Klassifikationssystem für ein pauschaliertes Abrechnungsverfahren (Diagnosis Related Groups / DRG-System) vorstellen, ...

ESSEN / MÜNSTER. Mit einem Festprogramm begeht Unitas Winfridia in Münster am Wochenende ihr 120-jähriges Bestehen. Der 1902 ins Leben gerufene katholische Studentenverein, der dort bereits Pate bei der Begründung der Unitas Ruhrania 1911 war, bekommt dazu natürlich Besuch aus dem Pott: Eine Delegation von der Ruhr macht sich am Freitag, 18. November, zum Gratulieren in die ...

ESSEN. Kirche, Staat, Gesellschaft und Öffentlichkeit – was wen und wie verbindet, welche Eigenständigkeiten und wechselseitigen Verhältnisse in Deutschland und anderen europäischen Ländern gelten, das beschrieb am Dienstagabend Domkapitular Dr. Antonius Hamers, Leiter des Katholischen Büros NRW, beim Jahrestreffen des Katholischen Akademikerverbands Ruhr (KAR). Auftakt ...

Wenn schon jemand „Albert der Große“ genannt wird, wird das seinen Grund haben. Albertus Teutonicus, Albertus Coloniensis oder schlicht Albertus Magnus haben sie ihn genannt. Heute steht er auf dem Kalender. Und er führte ein Leben wie aus dem Reisekatalog - ständig war er zu Fuß kreuz und quer durch Europa. Um 1200 in Lauingen bei Augsburg wurde er geboren, lebte ab 1222 bei einem Onkel ...

BONN / JERUSALEM. Heute geht in Jerusalem sein letzter Wunsch in Erfüllung: Bbr. Hermann-Josef Grossimlinghaus wird am 9. November 2022 auf dem Friedhof der Dormitio-Abtei Hagia Maria Sion auf dem Berg Zion seine letzte Ruhe finden. Die Bestattung in Gegenwart des Benediktiner-Konvents und seines Nachfolgers im Vize-Präsidentenamt, Karl Prinz zu Löwenstein, beginnt um 15.30 Uhr. ...

ESSEN. Wer damals in Lübeck mit dabei war, erinnert sich. Eine riesige Menschenmenge hatte sich am 25. Juni 2011 in der Hansestadt versammelt. Alle wollten dabei sein, als die „Lübecker Märtyrer“ in besonderer Weise geehrt wurden: Papst Benedikt XVI. sprach die Priester und Kapläne Johannes ...

BORBECK. Die Ruhr-Unitas hat ihm viel zu verdanken: Otmar Vieth, ehemaliger Pfarrer an St. Dionysius Essen-Borbeck, Essener Stadtdechant und Dompropst, ist am Abend des 29. Oktober 2022 gestorben.

Mit der Unitas bekannt wurde Otmar Vieth Anfang Ende der 1980er Jahre. Unvergessen ist der beschwerliche Aufstieg auf den irischen Wallfahrts-Berg Croagh Patrick, wo der begeisterte ...

ESSEN. Die katholischen akademischen Verbände im Bistum Essen laden am Dienstag, 15. November, herzlich zum Albertus Magnus-Tag 2022. Das traditionelle Treffen zum Festtag des Hl. Albertus Magnus beginnt um 18 Uhr mit einem Festgottesdienst in der Kapelle „Maria Rosenkranz“ am „Franz Sales-Haus“, Steeler Straße 261 in 45138 Essen-Huttrop. Zelebrant und Prediger ist Bbr. ...

ESSEN / BERLIN. Sechs Teilnehmer aus Essen sind dabei, wenn es am Freitag nach Berlin geht. Die dortige Unitas ist Gastgeber des diesjährigen Aktiventags, zu dem vom 28. Oktober bis Sonntag, 30. Oktober 2022 rund 150 Gäste aus Delegationen des gesamten Unitas-Verbands in der Hauptstadt erwartet werden. Wie der Aktivenvertreter Nord-Ost Cornelius Bolze (AVNO) ankündigt, wartet ...