ESSEN. Über 20 Bundesschwestern und Bundesbrüder, manche von ihnen nach zu langer Corona-Zeit auch aus dem Essener Zirkel wieder einmal dabei, feierten am Sonntag, 29.1.2023, in Essen das Vereinsfest Thomas von Aquin: Nach der 10 Uhr-Messe in St. Dionysius ging es zum entspannten Kaffee ins Unitas-Haus und nach der ...

Das auf dem Bild soll seine Handschrift sein. Lesen werden das bestimmt die wenigsten können, aber etwas Gedrucktes von ihm oder über ihn gelesen zu haben, gehört sicher dazu: Thomas von Aquin, den sie später den „Doctor Angelicus“ nannten. Vor 775 Jahren kam er nach Köln, folgte seinem Lehrer Albertus von Lauingen (Albert der Große, 1200-1280), zur Gründung einer Ordensschule der Dominikaner ...

ESSEN. Just in diesem Jahr wird in vielfacher Weise an den Ruhrkampf und das Chaos-Jahr 1923 erinnert. Denn vor 100 Jahren entlud sich die damals so beschworene „Erbfeindschaft“ zwischen Deutschen und Franzosen fünf Jahre nach dem Ersten Weltkrieg erneut: Den Großvätern des 1870/71er Krieges und den Veteranen der Westfront 1914-18 saßen noch ihre Kriegserfahrungen im Genick, ...

ESSEN. Unser Planet ist eine Kugel – mehr oder weniger, aber so ganz rund läuft es gerade nicht. Mit dem Blick auf das Klima ist die blau-weiße Apfelsine ins Trubeln geraten: Deutliche Erderwärmung, steigender Meeresspiegel, dramatische Stürme, katastrophale Regenfälle, glühende Dürren, an vielen Stellen ungewohnte Wetterphänomene wie Tornados und viele bekannte Tatsachen ...

ESSEN. ... 112 – das ist ja schon ein ansehnliches Alter. So „alt" wird der W.K.St.V. Unitas Ruhrania am Donnerstag, 12. Januar 2023. Damals, vor 112 Jahren, waren alle Absprachen längst getroffen, Termine gemacht, Orte für das große Fest bestimmt, Reden geschrieben und Schuhe geputzt, die Einladungen auf Büttenpapier verschickt. Was seitdem ...

ESSEN. Das wäre doch mal was: Eine bewusste Auszeit nehmen, sich eine kleine Belohnung fürs bestandene Examen gönnen oder schlicht eine Reise, um tolle Leute zu treffen – am besten schon verabredet mit ein paar anderen, die auch Lust dazu haben, zur besten Zeit ins schöne Umbrien zu reisen: Die AGV (Arbeitsgemeinschaft katholischer Studentenverbände) ...

ESSEN. Ganz sicher haben die meisten ihre Gedanken heute noch woanders. Doch das erste Treffen im Neuen Jahr steht bereits an: Am Samstag, 7. Januar, heißt es zum Neujahrsantrunk: „Glück auf 2023!“ Und ein für viele sicher rätselhafter Titel ziert den geplanten Vortrag von Profimusiker Bbr. Christoph Weyer. Er heißt: „D’oh - zur Stadtmusikgeschichte von Springfield“.

Was ...

ESSEN. Der W.K.St.V. Unitas Ruhrania Bochum – Duisburg-Essen – Dortmund wünscht allen Bundesbrüdern, Bundesschwestern, Freunden und Unterstützern ein froh machendes Weihnachtsfest! Semper in unitate! Auch allen Mitgliedern der Hausgemeinschaft im Unitas-Haus „Feldschlößchen“ eine wunderbare Zeit, gute Erholung und allen einen guten Start ins Neue Jahr! Wem diese Tage ...

BORBECK. Was immer drin ist - lasst sie brennen. Die legendäre Bowle: Vom ersten Schockschlock bis zu den Füßen. Natürlich wieder mit dem legendären Filmklassiker. Wie immer in der letzten Woche vor dem Fest. Am Mittwoch, 21. Dezember, werden zum Kultstreifen im Conventsaal vom Feldschlößchen wieder süß die Flammen züngeln, betörende Dämpfe aufsteigen: Die Unitas Ruhrania ...