+ Bbr. Dr. Horst Dieter Marheineke

ESSEN. Bbr. Dr. h.c. Horst Dieter Marheineke vom Unitas-Zirkel Essen ist am 10. Februar 2024 im Alter von 88 Jahren verstorben. Am 24. August 1935 in Flensburg geboren, wurde er im SS 1955 in Kiel bei Unitas tom-Kyle aktiv und ging im WS 1955-56 zu Unitas Norica Innsbruck. Ab dem SS 1956 schloss sich der angehende Jurist der Unitas Paulus in Freiburg an, war dort im WS 1956/57 Senior und kehrte wieder ...

Das „Feldschlößchen“ soll leben!

BORBECK. Es war eine gute Zeit! 12 Jahre haben sie im „Feldschlößchen“ das Regiment geführt: Ivonne Jobs-Stange & Klaus Jobs, mit erstklassiger Küche, aufmerksamem Service in liebevoll gestaltetem Ambiente. Und ihren Traum verwirklicht, nachdem sie in Borbeck am 15.2.2012 ihre Unterschriften unter den Pachtvertrag im Unitas-Haus Essen setzten.

Jetzt werden sie zum Monatsende ihr Geschäft ...

Unitas-Neujahrsempfang lockt mit spannendem Thema

ESSEN. Ob die Hl. Drei Könige selbst kommen, war bis zum Redaktionsschluss noch nicht sicher. Etwas singen könnte man zum Neujahrsempfang am Samstag, 6. Januar 2024, aber doch. Für alle, die nicht ganz textsicher sind: Dem wird auf dem Unitas-Haus, Feldschlößchen, ab 18 Uhr c.t., vorgebeugt werden.

Herzlich eingeladen wird auch, da zumal ein Musiker einen germanistischen ...

2024: Jahr für Jahr …

ESSEN. Dass es manche Jahre in sich haben, ist klar. Wer allein auf die seit 1911 vergangenen Jahre der Unitas Ruhrania schaut – oder die der ganzen Unitas seit 1855 -, der kann das leicht nachvollziehen. So stehen wir nun vor der Schwelle zum 2024. Jahr nach Christi Geburt - der großen Zeitenwende, die unsere ganze Zeitrechnung bis heute prägt. Womit also können wir rechnen? ...

Glückauf zum Weihnachtsfest!

Orate Fratres –
Haec ést vera fratérnitas, quae vicit mundi crimina:
Christum secuta est, inclyta tenéns regna caeléstia.
Ecce, quam bonum et quam iucundum // habitare fratres in unum.

Deus, qui caritátis dona per grátiam sancti Spiritus tuórum fidélium cordibus infudisti:
da fámulis tuis, pro quibus tuam deprecámur ...

Am Sonntag: Vereinsfest Maria Immaculata

ESSEN. Die Ruhr-Unitas feiert am Sonntag, 10. Dezember 2023, das Vereinsfest Maria Immaculata. Gemeinsam mit e.lb. Unitas Rheinfranken zu Düsseldorf feiern die Bundesschwestern und Bundesbrüder um 10 Uhr s.t. die Hl. Messe in St. Dionysius in 45355 Essen-Borbeck mit.

Im Anschluss wird auf dem Unitas-Haus, Flurstraße ...

Unitas-Spuren in Essen: Neues von der Erinnerungstafel in Werden

ESSEN. Als vor zwei Jahren die Erinnerungstafel für den Verbandsgründer der Unitas, Hermann Ludger Potthoff, an seinem Geburtshaus in der Hufergasse 15 in Essen-Werden aufgefrischt wurde, war klar: Auch die Einweihung 1930 musste damals bestimmt in der Zeitung gestanden haben. Jetzt haben wir den Hinweis gefunden. Edith Tekolf, Heimatforscherin in Werden, hatte die Unitas Ruhrania ...

Vor dem Advent: Vorschau auf das Unitas-Dezember-Programm

ESSEN. Es halt sich mehr als gelohnt: Ein spannender Besuch von Ruhr-Unitas und Kartellbrüdern vom CV-Zirkel Essen-Borbeck führte am 22. November 2023 in das Stadtarchiv von Essen. Im „Haus der Geschichte“ in der ehemaligen Luisenschule, das in seinem preisgekrönten Tresorbau Akten und Urkunden aus vielen Jahrhunderten „für die Ewigkeit“ aufbewahrt, ließ Referent Merlin ...

Wissenschaftliche Sitzung: Exkursion durchs Stadtarchiv

ESSEN. „Als Essen Stadt wurde, war Berlin noch ein Sandhaufen“ - tatsächlich kann die Ruhrstadt locker mithalten, wenn es um eine lange Geschichte geht. Trotz katastrophaler Zerstörungen im Krieg ist viel Spannendes aus der Stadthistorie erhalten und überliefert: Das wird die Wissenschaftliche Sitzung“ zeigen, die das Leitungsteam der Unitas Ruhrania unter Senior Georg ...